Film Still aus - Der Stasi-Mann in Schweden
Szenenbild aus dem Film: Der Stasi-Mann in Schweden © BStU

Der Stasi-Mann in Schweden

Schweden 2014
Regie: Ryszard Solarz
60 Min.

Im Anschluss berichtet Rüdiger Sielaff (BStU) über die Hintergründe zum Fall und zur Arbeit mit zerrissenen Stasi-Unterlagen. Moderation: Anja Falgowski (freie Journalistin)

Über Jahrzehnte arbeitete der Theologe Aleksander Radler als inoffizieller Mitarbeiter IM „Thomas“ mit der Stasi zusammen. Vielen seiner Wegbegleiter verbaute er durch seine Spitzeleien den Lebensweg. Noch in den 1990er Jahren war er Professor an der Martin-Luther-Universität Halle. Der Film zeigt, wie ein ehemaliger Freund und Weggefährte von Aleksander Radler, den Fall in den Stasi-Unterlagen recherchierte. Kooperation mit der Gedenkstätte ROTER OCHSE Halle (Saale) , BstU Außenstelle Halle, Zeit-Geschichte(n) - Verein für erlebte Geschichte Halle und der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. /Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt.

Für diesen Film sind zur Zeit keine Vorführungen geplant.


Kommentare


Kommentar schreiben

Vorhandene Einträge:

 

keine Einträge vorhanden

 0 Datensätze