ID WithoutColors

2012
Regie: Riccardo Valsecchi
60 Min.

Das Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (LAMSA) e.V. zeigt am Mittwoch, den 13.12.2017, um 18 Uhr im Puschkino den Film „ID WithoutColors“ von Riccardo Valsecchi. Die Dokumentation thematisiert Racial Profiling und lässt Betroffene, Aktivist*innen, Polizeisprecher*innen und weitere zu Wort kommen. Es handelt sich um den ersten Dokumentarfilm in Deutschland, der sich mit dem Thema Racial Profiling befasst. Außerdem wurde die Dokumentation zweimal ausgezeichnet, bei dem Sardinia Filmfestival 2013 und dem ALL GERMAN FILMFESTIVAL 2013. Anschließend besteht die Möglichkeit mit Betroffenen der polizeilichen Praxis ins Gespräch zu kommen.

Spielzeiten:

Dezember

Mi 13.   18:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.


Kommentare


Kommentar schreiben

Vorhandene Einträge:

 

keine Einträge vorhanden

 0 Datensätze