Film Still aus - Dokumentarfilme von Karlheinz Mund
Szenenbild aus dem Film: Dokumentarfilme von Karlheinz Mund © DEFA Stiftung
Film Still aus - Dokumentarfilme von Karlheinz Mund
Szenenbild aus dem Film: Dokumentarfilme von Karlheinz Mund © DEFA Stiftung

Dokumentarfilme von Karlheinz Mund

DDR 1976, 1998
Regie: Karlheinz Mund
106 Min.

Filmreihe: Dokumentarische Einblicke in Lebens- und Arbeitswelten der DDR // Anschließendes Gespräch mit Regisseur Karlheinz Mund und Paul Werner Wagner (Moderation).

"WML - Steiger oder Maler" (1976) Der Bergmann Willibald Mayerl (1896-1977) war Markscheider und Steiger im Oelsnitzer Steinkohlenrevier. Ohne akademische Ausbildung begann er in seiner Freizeit zu malen. 1930 stellte er erstmals einige seiner Bilder aus. Es folgten weitere Ausstellungen. Er hinterließ etwa 800 Gemälde mit dem Signum "WML". // // "Das Bergwerk - Franz Fühmann" (1998) Ein Film über die letzten zehn Lebensjahre des DDR-Schriftstellers Franz Fühmann, der lange an einem Roman über den Bergbau schrieb. Um zu recherchieren, fuhr er unter die Erde ein und errang sich die Achtung der Bergleute. Als leidenschaftlicher Sozialist litt er an den real existierenden Verhältnissen in der DDR. Das vielschichtige Dokument eines Scheitern verweist auf die DDR-Gesellschaft und ihre Deformationen. // Filmreihe mit Unterstützung der Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt.

Spielzeiten:

Februar

Mo 26.   19:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.


Kommentare


Kommentar schreiben

Vorhandene Einträge:

 

keine Einträge vorhanden

 0 Datensätze