Film Still aus - Chemia / Chemo
video
Trailer zum Film: Chemia / Chemo ©

Chemia / Chemo

Polen 2015
Regie: Bartosz Prokopowicz
mit: Agnieszka Zulewska Tomasz Schuchardt Danuta Stenka
105 Min.

Polnische Filmreihe "Körper im Film" // Kooperation mit dem Aleksander-Brückner-Zentrum für Polenstudien an der Martin-Luther-Universität

Benek verliebt sich in Lena auf den ersten Blick, ohne zu wissen, dass sie Brustkrebs hat. Und schon überschattet die Krankheit ihre frische Beziehung. Ein Kampf fängt an – um die Kontrolle über den eigenen Körper und um Selbstakzeptanz, aber auch um Gefühle. Der Film erzählt die Geschichte der Liebe und des schwierigen Abschieds in popkultureller Stilistik: Tempo, Musik und Graphik verleihen dem Film Dynamik und Leichtigkeit. Bartosz Prokopowicz drehte mit „Chemia“ einen biographischen Film in Andenken an seine an Krebs verstorbene Frau, Magda Prokopowicz, die Gründerin der Stiftung Rak‘n‘Roll. Einführung und anschließendes Gespräch mit Oliver Wiebe (Halle), Alina Cyranek (Leipzig) & Rainer Mende (Leipzig).

Spielzeiten:

Juni

Di 19.   18:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.