Film Still aus - Shorts Attack! Bike Shorts on Tour
Szenenbild aus dem Film: Shorts Attack! Bike Shorts on Tour © Interfilm
video
Trailer zum Film: Shorts Attack! Bike Shorts on Tour © Interfilm

Shorts Attack! Bike Shorts on Tour


80 Min.

Vor 200 Jahren wurde das Fahrrad erfunden: Am 12. Juni 1817 fuhr Karl Freiherr von Drais auf einer „Laufmaschine“ von Mannheim nach Schwetzingen (7 km) und zurück. Leute, die das sahen, waren begeistert. Und so kam es, daß das Phänomen Fahrrad seinen Lauf nahm. Der Forstbeamte von Drais suchte nach einer Alternative zum Pferd. Der Hintergrund war tragisch: Ein Vulkanausbruch im heutigen Indonesien hatte mit Aschewolken und Dunkelheit zu Ernteausfällen und Hungersnöten in ganz Europa geführt. Da viele Pferde starben, trachtete von Drais nach einer Mobilitätsinnovation. Zeitschriften weltweit berichteten über die Maschine aus Holz. Großherzog Karl dem Freiherrn erlaubte die kommerzielle Auswertung der Erfindung und bald gab es weltweit Fahrräder der ersten Generation. Erste Pedale am Vorderrad gab es 1864. Da man den Hinter­rad­an­trieb mit Kette noch nicht ­kannte, wurde das Vorderrad immer größer (Hochrad), um eine höhere ­Über­set­zung und somit Geschwin­dig­keit zu erreichen.

Für diesen Film sind zur Zeit keine Vorführungen geplant.


Kommentare


Kommentar schreiben

Vorhandene Einträge:

 

keine Einträge vorhanden

 0 Datensätze