Film Still aus - Begabt - Die Gleichung eines Lebens
Szenenbild aus dem Film: Begabt - Die Gleichung eines Lebens © FOX
Film Still aus - Begabt - Die Gleichung eines Lebens
Szenenbild aus dem Film: Begabt - Die Gleichung eines Lebens © FOX
video
Trailer zum Film: Begabt - Die Gleichung eines Lebens © FOX

Begabt - Die Gleichung eines Lebens

USA 2017
Regie: Mark Webb
Buch:
mit: Chris Evans, Mckenna Grace, Lindsay Duncan, Jenny Slate, Octavia Spencer, John Finn,
101 Min.

Mary Adler ist begabt. Sie ist zwar erst sieben Jahre alt, kann jedoch mathematische Probleme lösen, die selbst die meisten Erwachsenen auch mit einem Taschenrechner nicht bewältigen könnten. Dieses Talent liegt in ihrer Familie, schon ihr Großvater war ein Mathe-Genie und auch seine Tochter, Marys Mutter, hatte das Talent zum Rechnen gelernt. Doch das Genie hatte seinen Preis, an dem Marys Mutter verzweifelte und sich das Leben nahm. Seitdem lebt Mary bei Frank, ihrem Onkel, der sich nach Florida zurückgezogen hat, fern der Heimat der Familie in Boston. Franks Ziel ist es, Mary ein möglichst normales Leben zu bieten, in einem normalen Haus und vor allem einer normalen Schule. Doch schon an ihrem ersten Schultag beeindruckt Mary ihre Lehrerin Bonnie mit ihrer Begabung und setzt damit eine Kette von Ereignissen in Gang. Die Rektorin sieht sich nicht in der Lage, Mary angemessen zu unterrichten und will sie an eine Schule für Hochbegabte schicken. Und zu allem Überfluss reist auch noch Franks Mutter Evelyn aus Boston an, die ebenfalls nur das Beste für Mary will; zumindest das, was sie dafür hält. Ein Sorgerechtsstreit entbrennt, bei dem das Wohl des Kindes zunehmend aus den Augen zu geraten droht.

Spielzeiten:

September

So 23.   14:15 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.