The Serengeti Rules

US 2018
Regie: Nicolas Brown
84 Min.

mit Filmgespräch

Der Mensch beeinflusst die Umwelt negativ - das wissen wir. „The Serengeti Rules“ zeigt, dass ökologische Kreisläufe anders reagieren, als bisher angenommen. Im Dickicht des Amazonas-Regenwalds, im Arktischen Ozean und in der Serengeti wollen fünf Wissenschaftler die Zusammenhänge des Lebens erforschen. „The Rules of Serengeti“ erzählt, mit welchen Methoden sie der Natur auf die Spur kommen und zeigt die entlegensten Winkel unserer Erde in ihrer ganzen Schönheit. Filmgespräch: Rewilding - vom Wildnisgebiet zur Wildnis vor der Haustür. Ansätze zur Steigerung der Biodiversität im städtischen und ländlichen Raum. Andrea Perino Doktorandin, Wissenschaftspolitische Koordinatorin Deutsches Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv), Halle-Jena-Leipzig, Deutschland

Spielzeiten:

Juni

So 23.   17:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.