The Blob: A Genius without a Brain

FR 2019
Regie: Jacques Mitsch
52 Min.

Mit Filmgespräch

Ein Einzeller ohne Gehirn – der dennoch zu Erstaunlichem in der Lage ist: Eine Dokumentation über die faszinierenden Eigenschaften von Schleimpilzen. Sie sind keine Tiere, Pflanzen oder Pilze, auch wenn sie so heißen: Schleimpilze bestehen nur aus einer einzigen Zelle, die manchmal aussieht, wie Schleim von Waldtieren. Die besonderen Organismen können innerhalb von Tagen Aufgaben lösen, für die Menschen Jahrzehnte brauchen. Wie machen sie das? Filmgespräch: Mold and Men - Warum scheinen Schleimpilze wie wir Menschen zu entscheiden? Prof. Dr. Hans-Günther Döbereiner, Institut für Biophysik, Universität Bremen, Deutschland

Spielzeiten:

Juni

So 23.   14:30 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.