Film Still aus - Statschka - Der Streik
Szenenbild aus dem Film: Statschka - Der Streik © DEFA Stiftung

Statschka - Der Streik

SU 1925
Regie: Sergej Eisenstein
mit: Alexander Antonow, M. Gomorow, I. Kljuwkin, Grigorij Alexandrow,
68 Min.

Stummfilm-Reihe "Welt bewegend" Mit Einführung durch Kurator Thomas Jeschner.

Russland vor der Revolution. Arbeiter einer großen Fabrik streiken gegen die Unterdrückung durch die Zarenherrschaft. Doch das Militär versucht, den Streikwillen um jeden Preis zu brechen. Dabei schrecken sie vor keiner Methode zurück: Provokation, Terror, Spionage, Diversion. Demgegenüber sind die Möglichkeiten der Arbeiter begrenzt. Mit äußerster Brutalität wird dieser Aufstand niedergeschlagen - der Film endet mit einem Blutbad.

Spielzeiten:

Juli

Mo 13.   19:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.