Trailer zum Film: Butenland © mindjazz pictures

Butenland

DE 2019
Regie: Marc Pierschel
82 Min.

Gemeinsame Veranstaltung mit ProVeg Halle

»Hof Butenland ist nicht einfach ein Idyll, sondern Widerstand mit allen Konsequenzen.« – (ZDF Heute Journal) Der Dokumentarfilm Butenland erzählt die Geschichte von einem Ort, an dem die Bedürfnisse der Tiere im Mittelpunkt stehen, fernab von jeglichen wirtschaftlichen Interessen. Filmemacher Marc Pierschel hat auf Hof Butenland zwei Jahre lang das Zusammenleben der Hofbewohner begleitet: Dort leben unter anderem Schweine, Kühe, Hühner, Hunde - und die Menschen Karin und Jan, die in Butenland ihre Lebensaufgabe gefunden haben. Der Film lädt dazu ein, sogenannten Nutztieren auf Augenhöhe zu begegnen. Mit vor Ort ist der Initiativpartner ProVeg Halle, eine lokale Gruppe, die seit 2011 ebenfalls für ein Umdenken im Verhältnis von Tier und Mensch einsteht.

Für diesen Film sind zur Zeit keine Vorführungen geplant.