Film Still aus - Nomadland
Szenenbild aus dem Film: Nomadland © Walt Disney Company
video
Trailer zum Film: Nomadland © Walt Disney Company

Nomadland

US 2020
Regie: Chloé Zhao
mit: Frances McDormand, David Strathairn, Gay DeForest, Patricia Grier,
108 Min.

Von einer anderen Art des amerikanischen Traums erzählt Chloé Zhao in ihrem dritten Film, der in Venedig mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet wurde und in drei Kategorien den Oscar erhielt. Was für die meisten Menschen ein Alptraum wäre, ist für sie ein bewusst gewählter Lebensentwurf: Moderne Nomaden, die im Wohnwagen durch die Weiten der Vereinigten Staaten ziehen, mal hier, mal da Quartier machen, ein paar Wochen bleiben, um dann weiterzuziehen, der Arbeit, aber vor allem ihrem Wunsch nach Freiheit folgend. Über diese Menschen schrieb Jessica Bruder vor einigen Jahren ihr Buch „Nomaden der Arbeit: Überleben in Amerika im 21. Jahrhundert“, das nun von Chloé Zhao adaptiert wurde. Herausragend, poetisch, unprätentiös - mit einer wieder mal überragenden Frances McDormand FSK: Ab 0

Spielzeiten:

Juli

Mi 28.   20:15 Uhr Do 29.   20:15 Uhr Fr 30.   16:45 Uhr 20:15 Uhr Sa 31.   18:45 Uhr

August

So 01.   16:45 Uhr 20:30 Uhr Mo 02.   16:45 Uhr Di 03.   18:45 Uhr Mi 04.   16:45 Uhr 21:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.