Film Still aus - Vor mir der Süden
Szenenbild aus dem Film: Vor mir der Süden © Neue Visionen
video
Trailer zum Film: Vor mir der Süden © Neue Visionen

Vor mir der Süden

DE 2019
Buch und Regie: Pepe Danquart
117 Min.

Italien ist Sehnsuchtsort der Deutschen seit Goethe. Auch Filmemacher Pepe Danquart bezeichnet sich als „italophil“ und verbringt Teile des Jahrs südlich der Alpen. Auf den Spuren des Filmemachers Pier Paolo Pasolini hat er jetzt eine dokumentarische Reise unternommen, um das Land noch besser kennenzulernen. Das Thema des Reisefilms ist offener und zufallsgesteuerter als Danquarts bisherige Projekte – und doch gelingt es, aus der Idee einen atmosphärischen, handfesten Film zu montieren, der sich keineswegs als reine Huldigung an den 1975 ermordeten Meisterregisseur Pier Paolo Pasolini erschöpft. Danquart nutzt den Startimpuls für einen frischen Blick auf die seit den 1960er-Jahren veränderten italienischen Küstenregionen und der Menschen vor Ort.

Für diesen Film sind zur Zeit keine Vorführungen geplant.