Film Still aus - Uta
Szenenbild aus dem Film: Uta © GM Films
video
Trailer zum Film: Uta © GM Films

Uta

DE 2020
Buch und Regie: Mario Schneider
mit: Mitwirkende: Uta Pilling, Jens-Paul Wollenberg, Alejandro Barguil Vallejo, Elke Arnold, Thomas Gottschalk, u. a. ,
90 Min.

Sieht man in Utas Gesicht, um das die Kamera leise kreist, erahnt man ihre ungewöhnliche Lebensgeschichte. In ihren schroffen, fast männlichen Zügen steht jedoch eines geschrieben: Zuversicht. Uta ist ein Original der Stadt. Ihre Lieder erzählen von Liebe und Verlust, von der schnelllebigen Zeit und einer zügellosen Spaßgesellschaft. Taucht man in ihr schweres Leben ein, ist man gebannt und überrascht, denn Uta hat sich der Verbitterung nie hingegeben. Doch jetzt, in ihrem siebzigsten Lebensjahr ereilt sie eine ihrer schwersten Prüfungen. Der in Halle lebende Filmemacher Mario Schneider erzählt in seinem Dokumentarfilm von einer beeindruckenden Persönlichkeit, die vor dem Hintergrund der Geschichte des vergangenen Jahrhunderts und trotz viel erlebtem Unglück dem Leben dennoch mit Offenheit und Güte entgegentritt.

Spielzeiten:

Oktober

So 17.   16:45 Uhr Di 19.   19:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.