video
Trailer zum Film: Roter Himmel © Piffl Medien

Roter Himmel

DE 2023
Regie: Christian Petzold
mit: Thomas Schubert, Paula Beer, Langston Uibel, Enno Trebs, Matthias Brandt,
103 Min.

Ein Sommer an der Ostsee. Es ist heiß und trocken, seit Wochen hat es nicht mehr geregnet. In einem abgelegenen Ferienhaus zwischen Wald und Meer treffen vier junge Menschen aufeinander. Leon und Felix, Freunde seit Kindertagen, Nadja, die als Saisonkraft im Küstendorf jobbt, und Devid, der Rettungsschwimmer. Es sind schwebende, wie aus der Welt gefallene Tage. Und so wie ein Funke genügt, um die aus- getrockneten Wälder um sie herum in Brand zu setzen, geschieht es den jungen Menschen mit ihren Gefühlen und Hoffnungen, mit der Liebe. Es gibt das Glück und die Sehnsucht, aber auch Eifersucht, Empfindlichkeiten, Spannungen. Dann schlagen die Flammen über. Ausgezeichnet mit dem Silbernen Bären auf der Berlinale.

A hot summer at the Baltic Sea. In a remote cottage the friends Leon and Felix meet Nadja, who is working in the coastal village over the summer months, and Devid, the lifeguard. Emotions build up and, just as a spark suffices to inflame the dry woods surrounding them, threaten to escalate. An apocalyptic and amusing film and a compassionate but also biting reflection on making art.

Spielzeiten:

Juni

So 04.   16:00 Uhr Mo 05.   21:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.