Film Still aus - Aus dem Nichts
Szenenbild aus dem Film: Aus dem Nichts © Warner Bros.
video
Trailer zum Film: Aus dem Nichts © Warner Bros.

Aus dem Nichts

Deutschland 2017
Regie: Fatih Akin
mit: Diane Kruger Numan Acar Ulrich Brandhoff Samia Muriel Chancrin
106 Min.

So gerne sich das deutsche Kino mit der Vergangenheit beschäftigt, kaum ein Aspekt des Dritten Reichs und inzwischen auch der DDR-Geschichte nicht filmisch behandelt wurde, so rar sind Darstellungen der politischen Gegenwart. Allein schon das Fatih Akin für seinen neuen Film „Aus dem Nichts“ als Ausgangspunkt den NSU-Anschlag in der Kölner Keupstraße nimmt, macht seinen Film, der zum Teil von unübersehbarer Wut geprägt ist, bemerkenswert. Für ihre überragende Darstellung der Frau, deren Angehörige Opfer eines Anschlages werden, erhielt Diane Kruger die Goldene Palme der Filmfestspiele 2017 als Beste Darstellerin. (programmkino.de)

Spielzeiten:

November

Do 30.   16:45 Uhr 21:00 Uhr

Dezember

Fr 01.   16:45 Uhr 21:00 Uhr Sa 02.   16:30 Uhr 21:00 Uhr So 03.   19:00 Uhr Mo 04.   19:00 Uhr Di 05.   17:00 Uhr 21:00 Uhr Mi 06.   20:45 Uhr Do 07.   19:00 Uhr Fr 08.   19:00 Uhr Sa 09.   19:00 Uhr So 10.   19:00 Uhr Mo 11.   17:00 Uhr Di 12.   17:30 Uhr Mi 13.   16:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.


Kommentare


Kommentar schreiben

Vorhandene Einträge:

 

keine Einträge vorhanden

 0 Datensätze