filmmusiktage-sachsen-anhalt

DIE OHREN SEHEN MIT – abstimmen und gewinnen!

Gewinnen Sie Tickets für die diesjährige Filmreihe „Die Ohren sehen mit“ vom 29.10. bis 03.11.2017.

Nominiert sind 12 Filme mit preisgekrönter Filmmusik und beliebte Musikfilm-Klassiker:

1 Frühstück bei Tiffanys M: Henry Mancini, OSCAR Beste Musik 1962
2 The Band – The Last Waltz R: Martin Scorsese, u.a. mit Bob Dylan, 1978
3 Once M: Glen Hansard, Markéta Irglová, OSCAR Bester Song 2003
4 Das Leben ist schön M: Nicola Piovani, OSCAR Beste Musik 1999
5 Grand Budapest Hotel M: Alexandre Desplat, OSCAR Beste Musik 2015
6 La La Land M: Justin Hurwitz, OSCAR Beste Musik 2017
7 Down by Law M: John Lurie, u.a. mit Tom Waits, 1986
8 The King’s Speech M: Alexandre Desplat, 2010
9 Song to Song R: Terence Mallick, u.a. mit Natalie Portman, 2017
10 Fame M: Michael Gore, OSCAR Beste Musik und Bester Song 1981
11 Der Pianist M: Wojciech Kilar, R: Roman Polanski, 2002
12 Der Pate I M: Nino Rota, R: Francis Ford Coppola, 1972

Senden Sie Ihre drei Favoriten, die Sie gerne im Puschkino sehen möchten, zusammen mit Ihrem Namen und E-Mailadresse an info@filmmusiktage.de oder als persönliche Nachricht auf https://www.facebook.com/Filmmusiktage/

Das Gewinnspiel endet am 31. August 2017.

Anschließend werden die Gewinner ausgelost und benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

The Artist

Frankreich 2011

George Valentin ist der Superstar des großen Hollywood-Kinos der 20er Jahre. Dem unvergleichlichen Charmeur und Draufgänger fliegen die Herzen des Publikums zu. Er genießt und zelebriert seinen Ruhm und entdeckt wie im Vorbeigehen das Talent der jungen Statistin Peppy Miller. Doch mit dem Wendepunkt vom Stummfilm zum Tonfilm stehen die beiden Schauspieler plötzlich zwischen ...

Spielzeiten:

Oktober

Mi 04.   19:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.

Gravity

USA 2013

Alfonso Cuarón gelingt der erstaunliche Spagat zwischen mitreißenden Bildern und einem fast kammerspielhaften existenziellen Drama, in dem vor allem Sandra Bullock durchweg überzeugt. Voller Metaphern und Allegorien funktioniert “Gravity” sowohl als atemloses Unterhaltungskino wie auch als vielschichtiges Psychogramm einer Frau, die in den Tiefen des Weltraums ihren inne ...

Spielzeiten:

September

Mi 06.   19:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.