Liebes Publikum,

eine solide Auswahl vielversprechender, großartiger neuer Filme haben wir für Augustspielplan ausgewählt; keine Dutzendware, um das Sommerloch zu stopfen. Und wenn es richtig gut läuft, können Sie sich darauf freuen, dass wir die Filme, dank unseres neuen zweiten Saals, nun regelmäßig länger im Programm halten werden.

Bemerkenswert und besonders hervorzuheben ist „Es gilt das gesprochene Wort“ (ab 1.8.), wunderbar gespielt von Anne Ratte-Polle. Das ausgefallene Filmgespräch mit Susanne Heinrich, der Regisseurin von „Das melancholische Mädchen“ können wir am 14.8. nachholen. Bis dahin läuft der Film bei uns auf jeden Fall schön weiter. Und schon jetzt können Sie sich auf den 9. Tarantino „Once upon a time … in Hollywood“ freuen, den wir ab 15.8., zum Bundesstart im Spielplan haben.

Eine ganz besondere Begnung verspricht das Filmgespräch mit Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase zur DEFA-Produktion "Der Fall Gleiwitz" am 26.8. zu werden.

Und kurz vor Ende des Monats wird uns der junge und erfrischende Film „Frau Stern“ ein wunderbares, ganz und gar warmherziges Erlebnis bereiten. Herzlich willkommen im PUSCHKINO.

Aktuell im Programm

Film Poster Plakat Gloria - das Leben wartet nicht


Gloria - das Leben wartet nicht

US/CL 2018
Regie: Sebastián Lelio
mit Julianne Moore, John Turturro, Michael Cera, Caren Pistorius
102 Min.

Film Poster Plakat Und wer nimmt den Hund?


Und wer nimmt den Hund?

DE 2019
Regie: Rainer Kaufmann
mit Martina Gedeck, Ulrich Tukur, Julika Jenkins, Marcel Hansema, Giulia Goldammer, Lucie Heinze
93 Min.

Film Poster Plakat Once Upon A Time...In Hollywood


Once Upon A Time...In Hollywood

US 2019
Regie: Quentin Tarantino
mit Brad Pitt, Leonardo DiCaprio, Margot Robbie, Dakota Fanning, Al Pacino, Margaret Qualley, Tim Roth, Kurt Russell
161 Min.

Film Poster Plakat Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten


Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

DE 2019
Regie: Martin Tischner
mit Tobias Krell
84 Min.

Kino in Halle an der Saale

Wir sind Teil einer aktiven, kleinen und feinen Kino- und Filmkultur in unserer Heimatstadt Halle. Geografisch mitten in Deutschland, in der Nähe von Leipzig, Dessau und Magdeburg positioniert, zeigen wir aktuelle, seltene, schöne, künstlerische und anregende Filme. Regelmäßig präsentieren wir fremdsprachige Filme im Original mit deutschen Untertiteln. Jeden Mittwoch ermöglichen wir jungen Eltern die Teilnahme am aktuellen Kinoprogramm in unserem "KinderwagenKino". Film und Diskussion sollen sich bei uns ergänzen. Aus diesem Grund laden wir so oft wie möglich Filmschaffende, Schauspieler, Regisseure in unser Kino zum Gespräch. Gut eingeführt ist unsere "Sneak Preview", ein "Blind Date" mit einem aktuellen Film eingeleitet durch ein kniffliges Filmquiz.

Das Puschkino ist kein Cineplex oder Multiplex. Es ist ein Duoplex. Bei uns gibt es keine Werbung vor dem Film, sondern ausschließlich Trailer für kommende Kinoabende, für regionale Initiativen für gute Sachen. Wir beginnen unser abendliches Kinoprogramm mit einem Kurzfilm. Auf dieser Website gibt es die Filmtrailer auch zum Zuhause gucken.