Liebes Publikum,

das PUSCHKINO muss nun mindestens bis 20. Dezember geschlossen bleiben.

Schon wieder trifft es viele von uns schmerzlich, zum Nichtstuen verdonnert zu sein. Wir wissen um die Ursachen, um das Für und Wider einer "richtigen" Entscheidung, aber auch um notwendige Wahrung von Verhältnismäßigkeit. Die Schließung eines Kulturortes und das generelle Verbot von Veranstaltungen zieht heftige Folgen für die beteiligten Menschen nach sich. Bleiben Sie deshalb vor allem Ihren unabhängigen, selbständigen KünstlerInnen, VeranstalterInnen und lokalen Gastrounternehmungen verbunden - so, als würden Sie sie besuchen. Wählen Sie eine Form.

Falls Sie über Weihnachtsgeschenke grübeln, die nicht protzig sondern elegant daherkommen, könnten PUSCHKINO-Gutscheine die richtige Wahl sein. Und das mit mehrfacher Wirkung: Ihren Liebsten bringt ein Gutschein nachhaltige Erlebnisse und uns unterstützen Sie durch Ihren Gutscheinkauf schon jetzt.

Überweisung des gewünschten, frei wählbaren Betrages (zzgl. Porto) an:

IBAN: DE35 8009 3784 0041 1206 89 bei der Volksbank Halle (Saale) eG., Konto-Inhaber: Torsten Raab

Teilen Sie uns bitte die gewünschte Versandadresse an post@puschkino.de mit.

Gleich bar kaufen können Sie PUSCHKINO-Gutscheine in der Buchhandlung heiter bis wolkig in der LuWu 69.

Achten Sie auf Ihre Gesundheit, bleiben Sie solidarisch, bleiben Sie zuversichtlich,

Auf bald im Puschkino.

Aktuell im Programm

Wir hatte einiges vor. Doch das muss nun erstmal warten. So hätte der November Titel ausgesehen.

Vielen Dank an Sebastian Gerstengarbe.

 

 

 

Kino in Halle an der Saale

Wir sind Teil einer aktiven, kleinen und feinen Kino- und Filmkultur in unserer Heimatstadt Halle. Geografisch mitten in Deutschland, in der Nähe von Leipzig, Dessau und Magdeburg positioniert, zeigen wir aktuelle, seltene, schöne, künstlerische und anregende Filme. Regelmäßig präsentieren wir fremdsprachige Filme im Original mit deutschen Untertiteln. Jeden Mittwoch ermöglichen wir jungen Eltern die Teilnahme am aktuellen Kinoprogramm in unserem "KinderwagenKino". Film und Diskussion sollen sich bei uns ergänzen. Aus diesem Grund laden wir so oft wie möglich Filmschaffende, Schauspieler, Regisseure in unser Kino zum Gespräch. Gut eingeführt ist unsere "Sneak Preview", ein "Blind Date" mit einem aktuellen Film eingeleitet durch ein kniffliges Filmquiz.

Das Puschkino ist kein Cineplex oder Multiplex. Es ist ein Duoplex. Bei uns gibt es keine Werbung vor dem Film, sondern ausschließlich Trailer für kommende Kinoabende, für regionale Initiativen für gute Sachen. Wir beginnen unser abendliches Kinoprogramm mit einem Kurzfilm. Auf dieser Website gibt es die Filmtrailer auch zum Zuhause gucken.