Film Still aus - Die Aussprache


Film Still aus - Die Aussprache


video
Trailer zum Film: Die Aussprache © Universal

Die Aussprache

US 2022
Regie: Sarah Polley
Buch:
mit: Rooney Mara, Claire Foy, Jessie Buckley, Judith Ivey, Ben Whishaw, Frances McDormand,
104 Min.

Ab 9. Februar. Die Angehörigen einer abgeschiedenen Religionsgemeinschaft teilen nicht viel Intimes miteinander. Doch als sich die gewaltsamen Übergriffe der männlichen Gemeindemitglieder mehren, hadern die Frauen zunehmend damit, ihren Glauben mit ihrer Lebensrealität in Einklang zu bringen. Schließlich müssen sie eine mutige Entscheidung treffen: Sollen sie nichts tun, bleiben und kämpfen oder die Gemeinschaft verlassen? Regisseurin Sarah Polley ("An ihrer Seite", "Take This Waltz") konnte bereits mehrfach ihr Talent für hochsensible und zutiefst menschliche Geschichten unter Beweis stellen. Mit "Die Aussprache - Women Talking" hat sie nun ein emotional berührendes Drama geschaffen, das nicht nur künstlerisch überzeugt, sondern auch brandaktuelle Themen anspricht: Macht, Glaube, Liebe, Rache und Hoffnung.

Inspired by true events and based on Miriam Toews' novel of the same name, 'Women Talking' is a moving drama, told sensitively by director and writer Sarah Polley. The protagonists are a group of women living in a relatively isolated religious community. When sexual violence is increasingly exerted against them by the men of the community, the women gather secretly to discuss how to act. How can they bring in line their belief and the bitter reality they face? Ultimately they have to make a brave decision: Should they stay and endure, should they fight or should they leave?
FSK: ab 12

Spielzeiten:

Februar

Do 09.   16:30 Uhr 20:00 Uhr Fr 10.   16:30 Uhr 20:30 Uhr Sa 11.   15:45 Uhr 20:30 Uhr So 12.   17:00 Uhr 21:00 Uhr Mo 13.   16:00 Uhr 19:00 Uhr Di 14.   19:45 Uhr Mi 15.   19:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.