Monstrale: Kinder der Hoffnung

DE/IL 2020
Regie: Yael Reuveny
84 Min.

32 Kinder einer israelischen Schulklasse posieren 1988 für ein Foto. Als sich ihre Wege trennen, sind sie voller Hoffnung auf Frieden. In Super-8-Aufnahmen aus der Kindheit und pointierten Kurzporträts ihrer damaligen Mitschülerinnen und Mitschüler überdenkt die in Berlin lebende Filmemacherin Yael Reuveny ihr eigenes Selbstverständnis und das ihrer Generation.

Spielzeiten:

Oktober

Mi 12.   21:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.