Film Still aus - Heimatkunde


Film Still aus - Heimatkunde


video
Trailer zum Film: Heimatkunde © Filmdisposition Wessel

Heimatkunde

DE 2021
Regie: Christian Bäucker
89 Min.

Am 29.11. Publikumsgespräch mit dem Regisseur Christian Bäucker.

Der Regisseur begibt sich mit dem Film „Heimatkunde“ in das Schulgebäude seiner ostdeutschen Kindheit. Seit fast 25 Jahren steht es leer, scheinbar darauf wartend, wiederbelebt zu werden. Die Reste der Sozialistischen Erziehung sind überklebt, versteckt, vergessen. Immer näher kommen wir mit den vorsichtig sich vorantastenden Zeitzeugen-Gesprächen der systematischen Manipulation des Kindergeistes. So wird verstehbar, wie die Diktatur funktionierte und zu einem alltäglichen „Es ist eben so“ wurde, das bis heute Bestand hat und Kritik und Auseinandersetzung mit der Geschichte verhindert. Eine Überwindung der Deutschen „Zweiheit“ aber bleibt ohne die Aufarbeitung dieser Erziehung zum autoritären Geist unmöglich.

Spielzeiten:

November

Di 29.   18:30 Uhr Mi 30.   10:30 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.