Film Still aus - The Zone of Interest


video
Trailer zum Film: The Zone of Interest © Leonine

The Zone of Interest

US/UK/PL 2023
Regie: Jonathan Glazer
mit: Christian Friedel, Sandra Hüller, Johann Karthaus, Luis Noah Witte, Nele Ahrensmeier, Lilli Falk, Anastazja Drobniak, Cecylia Pękala, Julia Polaczek, Kalman Wilson, Imogen Kogge,
106 Min.

Regisseur und Drehbuchautor Jonathan Glazer ("Under the Skin – Tödliche Verführung", "The Fall") ließ sich für den Film von dem gleichnamigen Buch des britischen Autors Martin Amis inspirieren. Sein in deutscher Sprache gedrehter Film beleuchtet die Schrecken des Holocaust aus der Perspektive von Rudolf und Hedwig Höß, dem Kommandanten von Auschwitz und seiner Familie, die in ihrem Bilderbuchheim Mauer an Mauer mit dem Vernichtungslager ein äußerst privilegiertes Leben führen. Der Film erhielt beim Filmfest in Cannes 2023 den Großen Preis der Jury und den FIPRESCI Preis. FSK: ab 12

Based on the novel by Martin Amis, this movie narrates the horrors of the Holocaust from the perspective of Auschwitz commandant Rudolf Höß and his family, who reside privileged in the "Zone of Interest", a 60-square-kilometer-area surrounding Auschwitz, where SS-Officials and German industrial workers lived wall-to-wall with the extermination camp.

Spielzeiten:

April

Do 25.   20:45 Uhr Fr 26.   16:15 Uhr Di 30.   17:45 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.