video
Trailer zum Film: Sowas von Super! © MFA+

Sowas von Super!

NO 2022
Regie: Rasmus A. Sivertsen
76 Min.

Die elfjährige Hedvig hat ein Geheimnis. Ihr Vater ist ein Superheld und sie als nächste in ihrer Familie an der Reihe. Da gibt es nur ein Problem: Hedvig ist total unsportlich und verbringt ihre Zeit lieber mit Computerspielen. Schlechte Voraussetzungen für eine angehende Superheldin. Kein Wunder, dass ihr Vater ihren talentierteren und arroganten Cousin als seinen Nachfolger auswählt. Aber nicht mit Hedvig! Mit Hilfe ihrer coolen Oma startet sie ihr ganz persönliches Superheldinnentraining. Sowas von Super!" wurde von Skandinaviens größtem Animationsstudio Qvisten Animation produziert. Regie führte Norwegens Top-Animator Rasmus A. Sivertsen. Ein Animationsspaß für die ganze Familie! SOWAS VON SUPER! feierte seine internationale Premiere auf der Berlinale 2023 in der Sektion „Generation Kplus“. SOWAS VON SUPER! erhielt von der FBW das Prädikat „besonders wertvoll“. FSK: ab 0

Spielzeiten:

März

Sa 23.   15:00 Uhr So 24.   15:00 Uhr Sa 30.   15:00 Uhr So 31.   15:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.