video
Trailer zum Film: Um Mitternacht - 'Round Midnight © Warner

Um Mitternacht - 'Round Midnight

FR/US 1986
Regie: Bertrand Tavernier
mit: Dexter Gordon, François Cluzet, Sandra Reaves-Phillips, Lonette McKee,
131 Min.

Reihe Musikfilme - Filme über Musik mit Musikjournalist Ulrich Steinmetzger.

Der für viele beste Jazzfilm aller Zeiten ist vor allem ein Liebesbrief des Regisseurs Bertrand Tavernier an die Blütezeit des Bebop und an die schwarzen amerikanischen Musiker, die in den verrauchten Underground-Jazzclubs im Paris der 1950er Jahre Zuflucht fanden. Der legendäre Saxophonist Dexter Gordon spielt Dale Turner, einen brillanten New Yorker Jazz-Veteranen, dessen Musik vor Schönheit schmerzt, dessen Privatleben jedoch von der Sucht gezeichnet ist, in einer einzigartigen, Oscar-nominierten Verschmelzung von Darsteller und Figur. Auf der Suche nach einem Neuanfang in Paris schließt Turner eine unwahrscheinliche Freundschaft mit einem alleinerziehenden Vater und begeisterten Jazzfan (François Cluzet), der sein Leben verändert, als er versucht, dem selbstzerstörerischen Musiker zu helfen. Herbie Hancocks stimmungsvolle, Oscar-gekrönte Filmmusik bildet die Grundlage für diesen ultimativen Jazzfilm, ein bittersüßes Werk, das durch seine gelebte, gefühlvolle Authentizität besticht. FSK: ab 12

Jazz great Dexter Gordon plays a brilliant, self-destructive, African American musician who moves to Paris in the 1950s to find an audience more appreciative of his art--and more accepting of his race. There a young, female fan bonds with the talented musician, but even her affection may not be enough to save him from alcoholism, drug addiction and depression in this deeply human drama probing the price a great artist must pay for his gift.

Spielzeiten:

März

Di 12.   20:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.