Can you ever forgive me?

USA 2018
mit: Melissa McCarthy, Richard E. Grant, Jane Curtin,
106 Min.

Melissa McCarthy spielt die unfreundliche, verstockte, stets auf Krawall gebürstete Autorin und Biographin Lee Israel (1939-2014), die in 1980er Jahren Briefe berühmter Menschen fälschte und dann teuer verkaufte. Bis ihr das FBI auf die Schliche kam… Hervorragend inszenierte Filmbiographie, in der es um Einsamkeit in der Großstadt geht. Und um Kreativität. Denn um Briefe zu fälschen, muss man schon einiges an Fantasie aufbringen.

Spielzeiten:

März

Fr 01.   17:00 Uhr Sa 02.   17:00 Uhr So 03.   16:45 Uhr Mo 04.   21:00 Uhr Di 05.   16:45 Uhr Mi 06.   11:00 Uhr

Die Zeiten können mit einem Klick in den eigenen Kalender eingetragen werden.